TETRAPAK


Jochen zeigt hier eine schnelle Alternative für eine Geldbörse aus Tetrapak.
Es wird der Boden verwendet.

 

Osternest
Milchpackung ausschneiden, für den Bauch ein Loch ausschneiden und mit
Gemüsenetz (von Kartoffeln oder Zwiebeln) einen Bommel wickeln.

Die Packung unten dick mit Kleber einstreichen und in Kräutern wälzen (ich hatte altes Oregano, was sein Aroma verloren hat)

 

Das Gänseblümchen ist in der Rubrik KUNTERBUNT beschrieben.

 

Notizpapierrolle in Tetrapak
 

1 Milch/Saftpackung
(an drei Seiten die Hälfte abschneiden,
eine Seite lang lassen, darauf achten, das an der langen Seite nicht die Naht ist.)
ein Stück Abreisskante von Frischhaltefolienpackung o.ä.
ein Stift oder Stöckchen,
eine Papierrolle, Farbe, Fellreste, Klebstoff, doppelseitiges Klebeband

Uhr: Zeit für Milch

Uhrwerk in Milchtetra anbringen

 

Geschenkbox

 

Große Saft-Tetrapackung bemalen oder bekleben.
Aus Karton einen Deckel dafür fertigen, Wollkordel drehen.

 

 

 

Stehsammler aus Tetra von Michaela

 
Bei einem "KUHPROJEKT"  von Katrin im Kindergarten
entstand diese Kuh, die auch zum Elch umgewandelt werden kann.

Herzlichen Dank  an die Kinder!
Tetrapak, bemalt und geprickelt,
Schmetterling aus Käsedeckel mit WC bemalt und an einer Drahtspirale
von spanischer Weinflasche über/an der Pflanze befestigt.
Tetrageschenkhase
 

Wie ein schönes Feuerwehrauto aus Tetrapak entsteht,
kann man auf der pfiffigen Seite der

Freiwilligen Feuerwehr Steinrod
sehen.
Ein herzliches Dankeschön !

Kressetürme

Den oberen Teil der Milchtüten abschneiden, umdrehen und auf den Rest aufsetzen.
Mit Watte auslegen und Kresse säen. Zum Giessen einfach das Oberteil unter den Wasserhahn halten und überschüssiges Wasser an der Ausgießöffnung ablassen.
Anstatt einer Kresseburg sähe bestimmt auch eine Kresseeisenbahn gut aus.

 
Tetramöbel für die Barbie
 

ACHTUNG  ++ ACHTUNG ++ ACHTUNG

Ich werde immer mal wieder nach einem Schnittmuster für
Trinkpäckchentaschen gefragt.
Ich möchte  nochmal grundsätzlich daran erinnern, dass Trinkpäckchen
in jeder Form (Tetra, Alu etc.) möglichst nicht gekauft werden sollen!
man sollte unbedingt  wiederbefüllbare Trinkflaschen bevorzugen.
(Bei den Literpackungen von Milch und Saft sollte man im Grunde
auch (Pfand)Glasflaschen bevorzugen,
leider gibt es sie oft nicht oder sie sind einfach zu teuer)

 

 

Hergestellt aus zwei Saft-Tetrapacks.
Hier ist mal die silbrige Seite außen und
zusätzlich mit schwarzem Isolierband verziert
Man passt den Schirm in der Rundung der Kopfform an und klebt ihn an einen
Tetra-Streifen, dem auf einer Längsseite schmale Klebelaschen
eingeschnitten wurden.
Streifen umknicken und Schnürsenkel, Kordel oder Gummi durchziehen.
Oder mit weiteren Streifen verlängern und dann mit Klettband verschließen.
STERN

Tetrasaftpaket
Draht von spanischen Weinflaschen
Wackelaugen
rote Pappe
weißer Rest von Dunsthaubenfilter
2 Perlen

 
Engel aus Saftpaket, geribbelt. (Schaumkusskarton geht auch)
(Der Schaumkusskarton läßt sich auch gut wenden und als silberne Box benutzen)
 
 

..und hier werden die Verschlüsse  verbraucht.....


 

Mühle für unterwegs
(Stofftasche und Saft/Milchverschlüsse)

 
Boden oben/unten abschneiden...
.2/3 umknicken, zusammentackern...
mit letztem Drittel schliessen.

Als Verschluss empfehle ich:  großer angenähter Druckknopf

3.Juli 2009 Ergänzung:
Therry hat noch folgenden guten Tipp:

"Wenn man die Ränder mit Isolierband abklebt sieht das ganze schöner aus
und als Verschluss eignen sich auch sehr gut selbst klebende Klettverschlüsse."

 

Gesteck  

Aus einer Milchverpackung einen Würfel herstellen.
Mit Steckschwamm ausfüllen und schließen.
Eine größere Öffnung für das Kerzenglas schneiden.
Die Seiten löchern.
Den Schwamm mit Wasser tränken.
Durch die seitlichen Löcher Blumen und Zweige in den Schwamm stecken.
 

 

Geschenktasche

Tetrapack in beliebiger Höhe weiß grundieren (Acrylack, Baumarkt),
mit ausgestanzten Herzen bekleben.
Zwei Löcher auf jeder Seite bohren und alten Schnürsenkel durchziehen
(oder Kordel drehen).
Den Karton nun vorsichtig zu der üblichen Form einer Taschen zusammendrücken.

 
Aus einem Saftpaket (oder anderem festen aber nicht zu dicken Material) zwei Kreise 
ausschneiden.
In die Mitte jeweils ein Loch auschneiden. 
Es muß ein Milch- oder Saftverschluß durchpassen.
Den Verschluß vom Saft- oder Milchpaket abmachen, 
 durch die geschnittenen Löcher stecken und festschrauben.
Nach Belieben verzieren.
 

Kressebehälter

Eine Milchpackung oben abschneiden, 
gut auswaschen und dem Foto gemäß 
kurz schneiden.
Nach Wunsch bemalen, es eignet sich Lack oder Window Color.
Der Kopf wurde aus einem alten Tischtennisball hergestellt, 
der Hut ist ein Fruchtzwergbecher mit 
Pappkrempe. 
Er wird mit einem Stöckchen, Spirale oder Pfeifenreiniger 
am Karton befestigt.
Watte gut befeuchten, einlegen  und Kresse säen..................

 
 

FÄCHER

Man benötigt: 
eine leere Milchpackung aus Tetra mit  Schraubverschluss

- Die vier Seiten der Packung einzeln ausschneiden, Boden und Spitze abschneiden
- Die einzelnen Seiten abrunden.
- den Schraubverschluß herauslösen und öffnen
- ca. 1 cm vom unteren Rand der Seiten jeweils ein so großes Loch schneiden, dass der Schraubverschluß hineinpasst.
- alle vier Seiten auf den Schraubverschluß aufstecken und zuschrauben.
FERTIG!

Das Ausschmücken des Fächers: 
Serviettentechnik oder Lackieren

Ich werde  noch eine fünfte Seite auffädeln und das Ganze als Hand gestalten. :-))

 

Geldbörse 

Dieser Supertipp plus Schnittmuster stammt von Martina

Ein ganz herzliches Dankeschön !

 

Material:

Tetrapack, Heißkleber, Druckknöpfe (von Prym, Nähbedarf), Schere, Bleistift, Lineal, Hammer

Die Vorlage auf die aufgeschnittene, saubere Tüte übertragen.

Dabei auf den Ausschnitt achten, der später vorn zu sehen sein soll.

Kontur ausschneiden, Knickkanten nachziehen.

Die Klebestellen vorher mit Sandpapier etwas anrauhen, Staub entfernen, kleben.

Druckknöpfe anzeichnen, einschlagen. Fertig!

Schnittmuster

 

Man sieht die silberne Innenseite von einem Saftpaket.

Zuschneiden, den Rand mit der Prickelnadel vorlochen und zusammennähen. Als Verschluß entweder einen Magnet und ein 1 Cent Stück ankleben oder Klettband.
(Oder vorher eine Lasche mit ausschneiden.)

Die Umhängekette besteht aus Bügelperlen.

 

Ich habe dies Körbe aus Milchpackungen nun schon so lange rumstehen, ich habe einfach keine Zeit und Lust ;-), sie zu verzieren.
Bestimmt fällt jedem was anderes Schönes dazu ein.......

Auch für Pflanzen geeignet.

 

Die Hülle beteht aus einer Milchpackung.

Passend dazu eine einfache Schachtel aus einem Pizzakarton falten und einschieben.
Nach Belieben bemalen oder bekleben.
(Hier wurde Window Color benutzt)

So kann man sich ein ganzes Krimskramsschränkchen aufbauen

 
 

Würfel


-
ein leerer Tetrapack von Milch (jedenfalls muß der Boden quadratisch sein)
- Pappe, Farbe, Aufkleber, Lineal

Messen Sie die Seiten einer Milchverpackung quer, verdoppeln Sie das Maß und schneiden Sie dort
hochkant die Verpackung ab.
Schneiden sie die Seiten zur Hälfte an den Ecken senkrecht ein und biegen Sie die vier Seiten
nach innen. Festkleben.
Nun kann der Würfel nach Belieben gefärbt oder beklebt werden
Die Punkte oder Symbole (z.B.Sticker) sind bei einem normalen Würfel immer so verteilt, daß die gegenüberliegenden Seiten die Summe 7 ergeben.

 
 

Buchstütze


- ein leerer Tetrapack mit quadratischem Boden.
- Gips
- Geschenkpapier
- Geschenband

Den Tetrapack vorbereiten wie bei "Würfel". Vor dem Festkleben der Seiten wird der
Würfel mit angerührtem Gips gefüllt. Nach dem Erhärten als Geschenk verpacken und
als Buchstütze einsetzen.

 

Milchtüten an allen vier Kanten bis zum Boden einschneiden.
Gewünschte Höhe bestimmen, Rest abschneiden.
Die Mitte der jeweiligen Seiten bestimmen und vom Boden bis zur Seitenmittelmarkierung mit einer Stricknadel oder Pfalzbeil vorritzen. Dann die Spitzen schneiden, dabei an drei Flügeln eine kleine Zugabe für das Kleben stehen lassen.Der vierte Flügel (am besten der mit der Naht) bleibt ohne Klebezugabe.
Nun eventuell mit Geschenkpapier beziehen.
An drei Seiten zusammenkleben, die vierte Seite ist für das Verschließen vorgesehen.
Dafür werden später evtl. ein Loch oder mehrere Löcher gebohrt und ein Bändchen durchgezogen.
Wenn nicht mit Geschenkpapier beklebt, nun lackieren.

Ist auch schön für Adventskalender.

 
 

Blumenvase/Blumentopf

Die Packung so abschneiden, daß ein Würfel entsteht.
Lackieren und verzieren (siehe zum Beispiel bei CD´s).
Es ist möglich, direkt in die Packung zu pflanzen, es paßt aber auch ein kleiner Blumentopf hinein.

 
Auf der Packung auf jeder Seite unten ein Quadrat markieren und mit dem Cutter ausschneiden. Es muß ein schmaler Rand rundherum stehen bleiben. Oben abschneiden, dabei auch an den Rand denken.
Innen und außen bemalen.
Die Fenster können frei bleiben, oder man klebt passende, mit Window-Color verzierte Folien ein.
Variation: Man schneidet ein Motiv aus jeder Seite aus. (Herz, Stern, Schmetterling, Blume)

(Hier wurden goldener Draht herumgewickelt und Sterne aus Folie mit Goldglitzerkontur WC angeklebt.

 

 

Flechtkörbchen

Die Packung eventuell vorher lackieren.
Nun von oben bis zum Boden in Streifen schneiden, dabei muß auf einer Seite ein Streifen mehr oder weniger als auf den anderen Seiten geplant werden, damit man eine ungerade Anzahl Staken erhält.
Nun mit Geschenkband oder schmalen Streifen aus einer Milchtüte flechten, gelegentlich etwas festkleben.
Ist das Körbchen hoch genug, die Staken am Rand nach innen umknicken und kleben.

 
 

St.Martinslaterne

Aus einer Milchtüte viele Ornamente herausschneiden und mit Transparentpapier hinterkleben. Von außen erst weiß und dann in gewünschter farbe lackieren oder bekleben. Aus Draht einen kleinen Tragebügel formen.

 
 

Kräuterkistchen

In Saftpaketen, die einen Verschluß haben, kann man Kräuter oder Pflanzen ziehen.
Entweder die Längsseite oder die Schmal seite ausschneiden. Verschmuß unten sein.
Möglicher Staunässe beugt man vor, in dem man das überschüssiges Wasser mit Hilfe des Verschlußes abläßt.
Lackieren oder mit Servietten nach Belieben bekleben.

 
Milchtüte abschneiden, Ornament ausschneiden, innen und außen anmalen (außen zuerst weiß) Windradfolie hinter die Öffnungen kleben, mit WC fertigmalen, Glitzer anbringen

(sieht nur gebogen aus, weil auf dem Scanner eingequetscht )

 

Handtasche aus Saftpaket

Material:

1 Liter Tetrapack von Fruchtsaft
Filz in verschiedenen Farben
Buchsbaumranke (künstlich)

2 Schlüsselringe

Tacker, Klebstoff
Klettband  

Zunächst werden  an der Packung vorsichtig die beiden unteren Zipfel hochgestellt und die Packung glatt gestrichen. Der obere Rand wird abgeschnitten. Rechts und links tackert man die Schlüsselringe mit Hilfe einer schmalen Lasche (aus einer anderen Saftpackung geschnitten) an der Tasche fest. An den Ringen werden nun die Tragebänder befestigt. In diesem Fall die Buchsbaumranke. Es könnte auch eine Kordel, eine Kette von einem Abflußstopfen oder PVC-Schlauch sein (Den Schlauch aber NUR, wenn er sowieso schon da ist)
Den Filz aufkleben und verzieren.
Zum Verschließen der Tasche klebt man etwas Klettband rechts und links innen an.

 

Herbstliches Korngesteck

Milchtüte (Tetrapack) so abschneiden, daß alle Seiten quadratisch sind. Braun anmalen und als Schmuck orangefarbenes Gemüsenetz umbinden..Mit Steckschwamm füllen und die Ähren im Bündel einstecken. Kleine Sonnenblumen aus beliebigen Material anbringen.